Samstag, 29. August 2009

Home, sweet home ^^

Ich bin wieder daheim!!

Nach einer ziemlich genau sechsstündigen Zugfahrt, davon die erste Etappe bis Hamburg mit Lulu, Louis und Marie (drei Laser), bin ich wieder in Leipzig. Wenn auch nur für eine Woche. Die Zugfahrt war übrigens verdammt cool: Ich hatte ja meine Gitarre in Glücksburg dabei und habe auf dem Bahnhof vorgeschlagen, wie schon vor zwei Jahren noch ein bisschen die anderen Wartenden zu unterhalten und was zu singen :D Lulu war begeistert, vor allem nachdem ich nicht nur mit der Kenntnis des Lieds "Country roads", sondern sogar auch mit Liedtext aufwarten konnte. Auf dem Bahnhof haben wir mit unserer Interpretation davon und "Hit the road, Jack" ganze 50 ct verdient. Im Zug haben wir dann in einem eigenen kleinen Abteil weitergesungen. Zuerst hat sich Louis ausgeklinkt und PSP gespielt, dann Marie, die eingeschlafen ist. Lulu und ich haben bis Hamburg gesungen - und es war eine Fahrt von 2 Stunden!!!!

Ab Hamburg bin ich dann allein ICE gefahren und konnte endlich meinen seit langem für eine Zugfahrt "aufgesparten" Film sehen: Palo Alto, mit Justin Mentell, seit der Serie "Boston Legal" mein neuer Lieblingsschauspieler. Im ICE von Berlin nach Leipzig hab ich dann noch geschlafen und wurde in Leipzig dann netterweise von Wiebke abgeholt :) Hier nochmal ein großes Dankeschön!!

Nun sind alle Sachen ausgepackt und ich bin reif für einige Stunden ununterbrochenen Schlaf in meinem eigenen Bett - ohne von Benny geweckt zu werden weil ich schnarche oder mitten in der Nacht aufzuwachen, weil es mit der Decke einfach zu warm ist und dann unruhig weiterzuschlafen und ständig von Geschirr zu träumen. (Ohne Flachs. Während der letzten Woche hab ich entweder von Geschirr oder Besteck geträumt.)

Edit: Das Ausschlafen hab ich wirklich vermisst, dafür kann ich mir jetzt aber auch nicht mehr ein Frühstück von einem 7m-langen Büffet zusammenstellen.

Kommentare:

  1. Das du nach einer woche leipzig wiedr auf dem sprung bist, hab ich erfolgreich verdrängt. oder hast dus nicht erzählt?
    Übrigens hast du scheinbar nicht nur dein notebook unter Wasser gesetz, sondern auch dein GMX konto. ich bekomme jedenfalls ne fehlermeldung, wenn ich auf deine mail antworten will. wars sooo viel Wasser?
    Hope 2 hear from U soon
    Stephan

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja, das Glücksburger Buffet...

    AntwortenLöschen