Freitag, 18. September 2009

Ein paar Fotos

Jup, ein paar habe ich gemacht. Wahrscheinlich werde ich sie ab und zu mal aktualisieren, ein kleiner Blick in die Fotoalben ist also nie falsch.

Kommentare:

  1. Die Butter scheint ja recht "preisgünstig" zu sein für Schweizer Verhältnisse. Wenn ich die Zahlen der Butter rechts daneben richtig deute, kosten 200g mindestens 6 SFr ;)
    Die Schweizer müßten eigentlich alle sehr schlank sein, vielleicht auch noch Vegetarier, denn die Fleischpreise sind nicht viel niedriger...
    Mama

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, die Subventionen der EU :-)))) da sieht man mal, wie das ist, wenn es die nicht gibt....

    Deine Tante

    AntwortenLöschen